Der (gute) Liebhaber

Der (gute) LIebhaber ist ein neues Seminar für Männer.

Der Liebhaber ist einer der vier männlichen Archetypen (König / Magier / Krieger / Liebhaber). Er versorgt den Mann mit Empathie und Liebe und macht die Handlungen der anderen Archetypen erst menschlich. Und natürlich ist er es, der den Frauen „ein guter Liebhaber“ ist. Der Liebhaber ist voll sinnlicher Freude und gesunder Körperlichkeit. Wir stärken in intensiven Männer-Impulstagen den Liebhaber in uns und sehen zu, dass er ein „guter Liebhaber“ ist, in Liebe zu sich, den Frauen, der Welt. Dazu gehören Klarheit und Abgrenzung, Sinnlichkeit und Offenheit.

Setting:
3 Tage in Männergemeinschaft hinter „hochgezogener Zugbrücke“ auf Schloss Eschelberg (Nähe Linz). Wir kochen, essen und trinken zusammen und erleben gemeinsame Rituale und Übungen.

Wann:
29. – 31. Jänner 2016 und 22. – 24. April 2016, jew. Freitag 17 h bis Sonntag ca. 14.00 h.

Wo:
Schloss Eschelberg, Eschelberg 2, A-4112 St. Gotthard Mit: Harald Koisser, Reinhard Prenn und max. 12 Teilnehmern.

Wieviel:
960,– €. Teilnehmer unserer Männer-Tafelrunden erhalten einen Bonus von 100,– €.

Anmeldung:
Bis 3 Wochen vor Beginn bei harald at koisser.at

Geplante Themen:
• Wann ist ein Mann ein Mann? – Männerbild, Selbstbild
• Wahrnehmung (Wahrnehmung des eigenen Körpers, von Bedürfnissen,
Empfindungen, Grenzen, …)
• Ausdrücken von Wahrnehmung
• Aggression, das unterdrückte Gefühl
• Die Archetypen und was wir von ihnen lernen können
(Don Juan, Casanova, Parsifal, etc.)
• Ängste und Klischees
• Die phallische Kraft (Verbindung von Lingam und Herz)
• Gespräch mit einer „Liebespriesterin“